Azimutwinkel

Drucken

Azimutwinkel

 

azimutwinkel

Um mit einer Solaranlage, sei es nun mit Photovoltaik oder einer thermischen Solaranlage, einen möglichst hohen Ertrag zu erhalten, muss die Anlage sowohl von der Himmelsrichtung, als auch von der Dachneigung perfekt ausgerichtet sein. Ein Azimutwinkel von 0° ist genau Süd! Der Azimutwinkel gibt an, wie viel Grad die Flächen von den PV-Modulen oder den Kollektoren von der exakten Südausrichtung abweichen. Mit einem Azimutwinkel von etwa 0° und einem Neigungswinkel um 30° ist die Photovoltaikanlage optimal ausgerichtet.

 

 

 

Zurück