Brennstoffzellen-Heiztechnik
Smart Fuel Cell AG - SFC
Das Infoportal
für Brennstoffzellen
und Erneuerbare Energien

Bis zu 4 Angebote von Fachfirmen aus Ihrer Region - Ihr Preisvergleich

Angebote Preisvergleich anfordern

 

Jetzt auf das entsprechende Thema klicken
und Angebote für einen Preisvergleich erhalten!

Smart Fuel Cell AG - SFC

E-Mail Drucken PDF

Smart Fuel Cell AGsfc

Die Smart Fuel Cell AG mit Sitz bei München ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Brennstoffzellen-Konzepten. Angefangen bei einer Leistung von einigen Watt bis zu wenigen Kilowatt, entwickelt das Unternehmen Smart Fuel Cell Brennstoffzellen für verschiedenste Anwendungsgebiete. Die SFC AG hat 2 weitere Marken als Tochterfirmen, diese sind EFOY und Pro Series etabliert.

Hier eine Vorstellung der Anwendungsgebiete:

Freizeit

  • Reisemobile
  • Marine

 

Mobilität

  • Elektroroller
  • Elektromobile
  • Pedelec
  • Sonderfahrzeuge

 

Industrie

  • Verkehrstechnik
    • Wechselverkehrszeichen
    • verkehrsführende Lichtanlagen
    • Geschwindigkeitsschilder
    • Lauflichtanlagen
    • Warnleitanhänger
    • Vorwarnblinker
  • Sicherheitstechnik - Stationäre Überwachung fern des Stromnetzes in der Sicherheitstechnik  - Grenzüberwachung
    • Personenobservierung
    • Verkehrsüberwachung
    • Zufahrtsüberwachung
    • Eventsicherheit
  • Umweltsensorik
    • Pegelstandsmesser, Flut-, Tsunami-Frühwarnsysteme
    • Wasserqualitätsmesser
    • Geräte für biologische und geologische Messungen
    • Netzferne Servicestationen
    • Fahrzeugbasierte Messgeräte
    • Messgeräte für elektromagnetische Wellen
    • Digitaler BOS-Funk/TETRA etc.

  • Verteidigung - Anwendungsübersicht Die zuverlässige, lautlose und gewichtssparende Stromversorgung für Verteidigungsanwendungen

o    Am Körper

o    Fahrzeug basierend

o    Feldsystem

 

Weitere Anwendungsgebiete im Allgemeinen sind Werkzeuge Kameras und Notebooks!sfc_efoy2200

 

Produkte:

    • Die EFOY 1600-Brennstoffzelle mit einer Leistung von 1.600 Wh pro Tag ist die Komfortvariante für höhere Energieansprüche,
    • Die EFOY 1200-Brennstoffzelle mit einer Leistung von 1.200 Wh pro Tag stellt ganzjährige Autarkie sicher,
    • Die EFOY 900-Brennstoffzelle mit einer Leistung von 900 Wh pro Tag eignet sich für die autarke Stromversorgung von Frühjahr bis Sommer für den Hybridbetrieb mit einer Solarzelle,
    • Die EFOY 600-Brennstoffzelle mit einer Leistung von 600 Wh pro Tag übernimmt die Basisenergieversorgung und eignet sich für den Hybridbetrieb mit einer Solarzelle.
    • Die EFOY 2200 mit einer Leistung von 2160 Wh pro Tag liefert höchsten Energiekomfort und Unabhängigkeit
    • EFOY Pro-Brennstoffzelle

Und einige mehr!

Mit viel Erfahrung im Bereich der Membran-Elektroden-Einheiten (MEA) ist die SFC hier gut aufgestellt und sie sind auf einen guten Weg Batterien und Akkus in netzunabhängigen Geräten durch Brennstoffzellen zu ersetzten.

Die SFC setzt die Direkt-Methanol-Brennstoffzellen (DMFC), die mit Methanol versorgt werden ein. Eigens dafür wurde ein Tanksystem entwickelt, das Methanol aus beliebig großen Tankpatronen aufnimmt.

 

Das 1. Serienprodukt der SFC AG

Die SFC A25 war das erste serienreife Brennstoffzellen-Produkt des Münchner High-Tech-Unternehmens SFC. Die Anwendungsbereiche hierfür sind: Verkehrstechnik, Messtechnik und Freizeit Verwendung.

Die SFC A25 hat eine Leistung von 25W und kommt mit 1,5 Litern Methanol pro kW Stromerzeugung aus und ermöglich eine kurzzeitige Spitzenleistung von 80W, die durch eine integrierte Pufferbatterie ermöglicht wird.

Werbung

Suchen

Solarrechner

Photovoltaikrechner, Solarrechner

Anzeigen

Holzpellets

Holzpellets Preis

Pelletspreis berechnen und den günstigsten Anbieter finden.
Pellets Preise

Ihr Eintrag

Kostenlos ins Verzeichnis eintragen.

 

 

Wir möchten uns an der Stelle dafür entschuldigen, dass die Informationen teilweise nicht korrekt, nicht auf dem neusten Stand sind. Wir sind derzeit damit beschäftigt alle Seiten neu aufzubauen und alle Informationen zu überarbeiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© Michael Hilß, Brennstoffzellen-heiztechnik.de
All rights reserved.