Brennstoffzellen-Auto Toyota FCV auf der Tokyo Motor Show 2013 vorgeführt.

Drucken

Brennstoffzellen-Auto Toyota FCV auf der Tokyo Motor Show 2013 vorgeführt.

Serienreife ab 2015

fcv

©Toyota

 

Tokyo: Toyota präsentiert das Brennstoffzellen-Auto (Konzeptfahrzeug) Toyota FCV Concept. Der FCV soll in 2 Jahren in Serie gehen (2015 auch in Europa erhältlich, so die Aussagen von Toyota) und dann eine Mindestreichweite von 500 Kilometer haben, so Toyota. Unklar sei ob es bei dem futuristischen Robocop-Design bleibt.

 

Die Brennstoffzelle des Toyota FCV Concept, liefert eine Leistung von mindestens 100 kW (136 PS), die für den Antrieb einen Elektromotor benutzt. Die Limousine ist als Langstrecken-Fahrzeug konzipiert, durch die kompakte Brennstoffzelle, sowie platzsparend unter dem Fahrzeugboden montierte Wasserstofftanks ist hier ein ausreichendes Platzangebot für 4 Passagiere vorhanden. Neu im Einsatz sind die 700-Bar-Hochdruck-Wasserstofftanks, diese sollen in rund drei Minuten vollgetankt sein.