Brennstoffzellen-Heiztechnik
Aktuelle News
Das Infoportal
für Brennstoffzellen
und Erneuerbare Energien

Bis zu 4 Angebote von Fachfirmen aus Ihrer Region - Ihr Preisvergleich

Angebote Preisvergleich anfordern

 

Jetzt auf das entsprechende Thema klicken
und Angebote für einen Preisvergleich erhalten!

Aktuelle News

Mini-Brennstoffzellen-Heizung läuft seit Anfang des Jahres

E-Mail Drucken PDF

Mini-Brennstoffzellen-Heizung läuft seit Anfang des Jahres

 

Nach einem Artikel der Vaillant-Group haben die Vaillant-Group (Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik Unternehmen) und die EnBW Energie Baden-Württemberg AG am Anfang diesen Jahres in Karlsdorf bei Bruchsal die erste wandhängende Brennstoffzellen-Heizung offiziell in Betrieb genommen. Das Gerät Brennstoffzellen-BHKW auf Basis von Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt zugleich strom und Wärme Strom und ist speziell für das Einsatzgebiet Ein- und Zweifamilienhäusern, so die Vaillant Group.
Im Vergleich zu derzeit üblichen Kraft-Wärme-Kopplungs- Systemen (KWK-Systemen) erzielt diese Brennstoffzellen-Heizung vor allem eine, laut Aussagen der Vaillant Group) deutlich höhere Effizienz. Somit vermindern sich die Kosten für Energie im Haushalt entscheidend. Außerdem wird der Einsatz einer solchen Brennstoffzellen-Heizung den CO2-Ausstoß maßgeblich verringern.

 

Weiterlesen...

Energiebedarf Deutschlands schon zu 25% von Erneuerbarer gedeckt

E-Mail Drucken PDF

Energiebedarf Deutschlands schon zu 25% von Erneuerbarer gedeckterdkugel_erneuerbare_energien_windkraft_michael_hilss

Bild: Rike, Pixelio


Photovoltaik steigert seine Energieerzeugung von 9,8 auf 14,4 Milliarden Kilowattstunden Solarstrom! Mit dieser Steigerung der Photovoltaik zum deutschen Strombedarf kann die Erneuerbare erstmal die 25-Prozent-Marke erreichen.

Weiterlesen...

Erhöhung der Fördermittel für Pelletheizungen

E-Mail Drucken PDF

Erhöhung der Fördermittel für Pelletheizungen 



Wieder ein Schritt in die richtige Richtung. Zum 15. August 2012 erhöht das Bundesumweltministerium die Förderung für erneuerbare Wärme. Künftig wird es für Heizungssanierer noch lukrativer sich für das Heizen mit einer Pelletheizung zu entscheiden. Die Investition wird mit 2.900 Euro unterstützt. Es handelt sich hier um eine Erhöhung von beachtlichen 400 Euro.
Voraussetzung für die Fördersumme von 2.900 Euro, ist ein ausreichend dimensionierter Pufferspeicher, ist der nicht vorhanden, gibt es mit Inkrafttreten der neuen Förderrichtlinien zum 15.08.2012 noch 2.400 Euro. Bei diesen Beträgen handelt es sich allerdings um eine Mindestförderung oder besser Basisförderung genannt. Es gilt die Regel 36 Euro je kW-Leistung, jedoch min. 2.400 - mit Pufferspeicher 2.900 Euro.

 

 

 

Weiterlesen...

Endlich Klarheit in Sachen Photovoltaik Förderung

E-Mail Drucken PDF

Endlich Klarheit in Sachen

Photovoltaik Förderung

photovoltaik_foerderung




Wie ist nun der aktuelle Stand - viele Artikel stehen im Netz aber oft fehlen Detail und die nötige Klarheit. Wir wollen Ihnen hier die Details zur Neuregelung der Einspeisevergütung für Solarstrom näher bringen. Am 29.06.2012 stimmte der Bundesrat dem des Vermittlungsausschusses zur Photovoltaik Förderung zu. Demnach bleibt der vorher schon angekündigte Stichtag "1. April 2012" als Termin der Kürzung bestehen.

Weiterlesen...

Einigung in Sachen Photovoltaik Förderung

E-Mail Drucken PDF

Einigung von Bund und Länder in Sachen Photovoltaik-Förderung

 


Am 27.06.2012 gab es nun endlich eine Einigung bezüglich der Photovoltaik Förderung, der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat gab bekannt, dass nunmehr der Streit um die Photovoltaik Förderung beigelegt sei und man einen Kompromiss gefunden habe. Demnach bleibt der ursprüngliche Stichtag 1. April 2012, der vom Bundestag festgelegt wurde bestehen. Änderungen gibt es hingegen bei der Einteilung der Leistungs-Klassen. Für mittelgroße Dachanlagen mit 10 bis 40 Kilowatt Leistung erhält man künftig 18,5 Cent pro Kilowattstunde.
Eine Neuerung des Gesetzes sieht eine absolute Obergrenze von 52 Gigawatt Gesamtleistung vor, ab der soll es keine Förderung für neue PV-Anlagen mehr geben, da dann das Gesamtausbauziel erreicht sei. Bis zu diesem Moment bleibt der jährliche Ausbaukorridor von 2.500 bis 3.500 Megawatt ohne weitere Absenkungen erhalten. Vom Bundestag war vorgesehen, den Zubaukorridor noch schrittweise reduzieren. 

Weiterlesen...

Seite 8 von 28

Werbung

Suchen

Solarrechner

Photovoltaikrechner, Solarrechner

Preisvergleich ?

Bis zu 4 Angebote von Fachfirmen aus Ihrer Region! - Ihr Preisvergleich!

Jetzt auf das entsprechende Thema klicken und Angebote erhalten!

Vergleich-Button

 

 

 

Fotolia_4357417_XS-kleinpressmaster

 

Oder sind Sie sich unsicher was für Ihr Vorhaben das optimale Energiesparkontept ist? Dann lassen Sie sich kostenlos von unseren Profis online beraten.

Online-Beratung-Button

 

Anzeigen

Holzpellets

Holzpellets Preis

Pelletspreis berechnen und den günstigsten Anbieter finden.
Pellets Preise

Ihr Eintrag

Kostenlos ins Verzeichnis eintragen.

 

 

Wir möchten uns an der Stelle dafür entschuldigen, dass die Informationen teilweise nicht korrekt, nicht auf dem neusten Stand sind. Wir sind derzeit damit beschäftigt alle Seiten neu aufzubauen und alle Informationen zu überarbeiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© Michael Hilß, Brennstoffzellen-heiztechnik.de
All rights reserved.