Brennstoffzellen-Heiztechnik
Welt wasserstoffkonferenz
Das Infoportal
für Brennstoffzellen
und Erneuerbare Energien

Bis zu 4 Angebote von Fachfirmen aus Ihrer Region - Ihr Preisvergleich

Angebote Preisvergleich anfordern

 

Jetzt auf das entsprechende Thema klicken
und Angebote für einen Preisvergleich erhalten!

Welt wasserstoffkonferenz

Welt Wasserstoff Konferenz

E-Mail Drucken PDF

Welt-Wasserstoff-Konferenz

Am 16. bis 21.05.2010 fand die 18. Welt-Wasserstoff-Konferenz in Essen statt. Eine außerordentlich hohe Teilnehmerzahl (2.200) erfreute alle Beteiligten. Dies sind rund 50% mehr Teilnehmer als erwartet, und auf der begleitenden Fachausstellung präsentierten 140 Unternehmen und Institutionen, doppelt so viel wie das Minimalziel von Messeorganisator Peter Sauber, ihre Dienstleistungen und Produkte!

"Wir haben alle unsere Teilziele erreicht und sogar übertroffen", freute sich Prof. Dr. Detlef Stolten, Chairman der World Hydrogen Energy Conferenc (WHEC2010).

Auf der Konferenz, gab es 342 Vorträge in 49 einzelnen Sitzungen und 240 Poster. Darüber hinaus gibt es weitere Fakten die ein Beleg für den Erfolg dieses alle zwei Jahre stattfindenden internationalen Kongresses sind.

Die Qualität der Vorträge und auch die Stimmung unter den Anwesenden waren erfreulich gut. Vor Allem am ersten Kongresstag gab es zahlreiche ermutigende Reden sowohl von Politikerseite als auch von den Vertretern aus der Industrie. Dabei war es erstens bemerkenswert, dass alle eingeladenen hochrangigen Persönlichkeiten tatsächlich erschienen (insbesondere der noch amtierende NRW-Ministerpräsident Rüttgers), zweitens gute Vorträge hielten und drittens sich klar zur Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technik bekannten. Und viertens hat keiner der geladenen Redner mehr in Frage gestellt, dass Batterien und Brennstoffzellen zueinander gehören, dass es keine Konkurrenz gibt, sondern insbesondere im Pkw-Bereich eine wechselseitige Ergänzung stattfindet.

 

Erster Tag soll markante Signale setzen

Wasserstoff ist sowohl für unsere Wirtschaft und auch als Energieträger insbesondere für eine mobile Zukunft nicht wegzudenken. „Er passt ideal in die aktuelle Diskussion um Elektromobilität und erneuerbare Energien“, so Detlef Stolten vom Forschungsinstitut Jülich, der als Chairman der 18. Weltwasserstoffkonferenz fungiert. „Vor allem der erste WHEC-Konferenztag soll markante Signale setzen, da wir dann die Politik und wichtige Vertreter aus Wirtschaft und Industrie in unser Bemühen als Forscher und Entwickler um ein besseres Verständnis für die Wasserstoffwelt einbinden wollen.“ Die Weltwasserstoffkonferenz wolle über bereits angedachte, aber auch über innovative zukünftige Wege für den Wasserstoff informieren.

Probefahrten mit Brennstoffzellen-Autos

„Die WHEC wird auch den allgemein Interessierten Einblicke in die Energiezukunft mit Wasserstoff-Anwendungen ermöglichen“, so Detlef Stolten. Die Konferenz fand in englischer Sprache statt und wird begleitet von einer internationalen Fachmesse mit den neuesten Entwicklungen der Wasserstoff-Branche sowie Exkursionen zu Brennstoffzellen-Standorten in Nordrhein-Westfalen.

Weitere Programmpunkte sind ein Bürgertag am Sonntag, 16. Mai, ein Schüler- und Lehrertag am 17. Mai und ein Studententag am 18. Mai. Den Besuchern wird zudem Gelegenheit geboten, mit Brennstoffzellen-Autos Probe zu fahren oder mit einem Brennstoffzellen-Schiff auf dem Baldeney-See die geräuschlose und emissionsfreie Antriebstechnik zu erleben. Zusätzlich bietet die Gastgeberstadt Essen als europäische Kulturhauptstadt Ruhr.2010 ein umfangreiches Rahmenprogramm an.

 

 

 

Zurück

 

 

 

Werbung

Suchen

Solarrechner

Photovoltaikrechner, Solarrechner

Anzeigen

Holzpellets

Holzpellets Preis

Pelletspreis berechnen und den günstigsten Anbieter finden.
Pellets Preise

Holzpellets Lieferant

pelletslieferant
Finden Ihren Pelletslieferant!

Infoportal für

E-Zigaretten
E-Zigaretten Dampfer-Lounge das Portal für E-Zigaretten und mehr!

mit E-Zigaretten Forum

und E-Zigaretten Shop - Dampfershop Vorschlägen

Ihr Eintrag

Kostenlos ins Verzeichnis eintragen.
© Michael Hilß, Brennstoffzellen-heiztechnik.de
All rights reserved.