Brennstoffzellen-Heiztechnik
GEC-Konzept
Das Infoportal
für Brennstoffzellen
und Erneuerbare Energien

Bis zu 4 Angebote von Fachfirmen aus Ihrer Region - Ihr Preisvergleich

Angebote Preisvergleich anfordern

 

Jetzt auf das entsprechende Thema klicken
und Angebote für einen Preisvergleich erhalten!

GEC-Konzept

E-Mail Drucken PDF

DSD1

Global 

Energy 

Conversion 


Konzeptaufbau – “GEC“


(Global-Energy-Conversion – Globale-Energie-Umstellung)
Projekt: DSD schwarzes Gold
Inhalt der Projekt-Seite > dsd-schwarzes-gold.de.tl (Grundlage für einen Start):


Ist die grundlegende Verdeutlichung unserer Zustandssituation in Bezug auf unsere Ölreserven mit der Kernaussage, dass wir auf Grund von Zukunftsdenken, sowie aus umweltpolitischen und naturpolitischen Gründen zwingend eine Umstellung auf erneuerbare Energien in einem möglichst kurzen Zeitraum anstreben müssen. Hier ins besondere die realistische Darstellung aller vorhandenen Fakten so wie umfangreiche Informationen über Möglichkeiten im Bereich erneuerbaren Energien.

DSD2


Zielsetzung: DSD3

Aufbau und Start einer im Endstadium weltweiten Initiative mit der Themenstellung „Umstieg auf erneuerbare Energie“. Hierbei wird ein neutrales, unkonventionelles Auftreten ohne offensichtliche wirtschaftliche Interessen dargestellt.
Aufzeigen von wirtschaftlichen und sonstigen Vorteilen von erneuerbaren Energien. Darstellung der Nachteile, in Bezug auf Erdöl und Atomenergie anhand leicht nachvollziehbarer Fakten.
Anregung, möglicherweise auch Projektierung und Durchführung von Projekten im Bereich erneuerbarer Energien.
Forschungsdefizite aufzeigen und deren Abstellung initiieren.
Aktives wirken in der Initiative und auch an der Umstellung.
Lieferung von Problemlösungsmöglichkeiten.
Herstellen von Lösungskonzepten.

 

Erschaffen einer Aussagekräftigen Lobby für erneuerbare Energien, als Gegengewicht, zu den alles beherrschenden Erdöl- und Atomlobbys.


Die Unternehmen, die sich als Unterstützer dieser Initiative einbringen, stehen als Vorteilsnehmer im Hintergrund. Im Vordergrund steht eine neutrale Grundlagenbasis die keinen eigenen Nutzen daraus hat. Sie ist nach außen neutral, allgemein, menschlich und sozial. Der einzige Nutzen hier ist die Existenzberechtigung auf Grund der Aufgabenstellung. Während die Öl- und Atomlobbyisten sich selbst stärken, wird die EE-Lobby von der Allgemeinheit getragen, was einen deutlichen Vorteil bedeutet. Dazu kommt die Bloßstellung der Erdöllobby und Atomlobby, aufzeigen der wahren Hintergründe (Gier und Eigennutzen, und Skrupellosigkeit), Verdeutlichung der vorhandenen Gleichgültigkeit und der damit verbundenen Respektlosigkeit den Menschen gegenüber, welches uns weltweite Vorteile bringt, die ich wohl auf Grund der Beschreibung nicht näher erläutern muss. Alleine die Argumentationsvorteile gegenüber Politikern, die sich hierdurch in drei Zügen selbst Schachmatt setzen sind unbezahlbar, egal an welchem Ende der Welt.

 

 

DSD4

 

Schaffung von komprimierten Infopools im Bereich erneuerbarer Energien, die Themenbezogen sortiert sind und vielfältig verwendbar. Zukunftssicherung durch die Herstellung eines umfangreichen Daten-Netzwerks durch internen und extern zugänglichen Datenbanken mit der Aufgabe der Informationsverwaltung. Die Verletzung von Datenschutz ist hier ausgeschlossen. Es geht hier z. Bsp. um Grundlageninformationen sowie Forschungsergebnissen, die rund um erneuerbare Energien anfallen, um letztlich auch Statistiken schneller und häufiger zu aktualisieren

 

Weitere Informationen und Kontakt zum DSD-Team hier!

 

 

 

Zurück

 

 

Werbung

Suchen

Solarrechner

Photovoltaikrechner, Solarrechner

Anzeigen

Holzpellets

Holzpellets Preis

Pelletspreis berechnen und den günstigsten Anbieter finden.
Pellets Preise

Ihr Eintrag

Kostenlos ins Verzeichnis eintragen.

 

 

Wir möchten uns an der Stelle dafür entschuldigen, dass die Informationen teilweise nicht korrekt, nicht auf dem neusten Stand sind. Wir sind derzeit damit beschäftigt alle Seiten neu aufzubauen und alle Informationen zu überarbeiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© Michael Hilß, Brennstoffzellen-heiztechnik.de
All rights reserved.