Brennstoffzellen-Heiztechnik
Kältemaschine
Das Infoportal
für Brennstoffzellen
und Erneuerbare Energien

Bis zu 4 Angebote von Fachfirmen aus Ihrer Region - Ihr Preisvergleich

Angebote Preisvergleich anfordern

 

Jetzt auf das entsprechende Thema klicken
und Angebote für einen Preisvergleich erhalten!

Kältemaschine

E-Mail Drucken PDF

Kältemaschinen

 

 

Prinzipiel redet man bei einer Wärmepumpe von der gleichen Technik wie bei einer Kältemaschine wie z.B. ein Kühlschrank. Oft wird bei Nachfragen die Technik einer Wärmepumpe mit dem kurzen Satz: "Wie eine umgekehrter Kühlschrank" erklärt. Und das ist nicht falsch, denn sie basieren tatsächlich auf dem gleichen Prinzip - jedoch mit umgekehrter Zielrichtung.

Mit einer Wärmepumpe nimmt man Erdwärme oder Umgebungswärme auf und hebt die Temperatur zur Beheizung von Gebäuden an.

Bei einer Kältemaschine wird der gleiche Prozess umgekehrt, so Kühlt man durch Wärmeentzug.

Am Verdampfer, der im Grunde nichts anderes als ein Wärmetauscher ist, wird durch das Kältemittel Wärme aufgenommen. Das Kältemittel hat die Eigenschaft, dass es schon bei niedriger Temperatur verdampft. Der Verdichter, der wiederum nichts anderes als ein Kompressor ist, leistet drückt das Kältemittel zusammen um von einem niedrigen auf ein höheres Temperaturniveau. Das komprimierte Kältemittel gibt die aufgenommene Wärme an einen zweiten Wärmetauscher ab. Wenn die Wärmeabgabe unterhalb der kritischen Temperatur des Kältemittels stattfindet, kondensiert es.
Liegt die Arbeitstemperatur des Kältemittels oberhalb der kritischen Temperatur, lässt es sich nicht mehr verflüssigen. 

Danach geht der Kreislauf weiter zu dem sog. Expansionsventil, welches den Druck ablässt. und es Beginnt von vorne!

 

 

Zurück

 

Werbung

Suchen

Solarrechner

Photovoltaikrechner, Solarrechner

Anzeigen

Holzpellets

Holzpellets Preis

Pelletspreis berechnen und den günstigsten Anbieter finden.
Pellets Preise

Ihr Eintrag

Kostenlos ins Verzeichnis eintragen.

 

 

Wir möchten uns an der Stelle dafür entschuldigen, dass die Informationen teilweise nicht korrekt, nicht auf dem neusten Stand sind. Wir sind derzeit damit beschäftigt alle Seiten neu aufzubauen und alle Informationen zu überarbeiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© Michael Hilß, Brennstoffzellen-heiztechnik.de
All rights reserved.