Brennstoffzellen-Heiztechnik
Grundwasserwärmepumpe
Das Infoportal
für Brennstoffzellen
und Erneuerbare Energien

Bis zu 4 Angebote von Fachfirmen aus Ihrer Region - Ihr Preisvergleich

Angebote Preisvergleich anfordern

 

Jetzt auf das entsprechende Thema klicken
und Angebote für einen Preisvergleich erhalten!

Grundwasserwärmepumpe

E-Mail Drucken PDF

Grundwasserwärmepumpen

Grundwasserwärmepumpe

 

 

Vielerorts lässt sich das Grundwasser aus dafür hergestellten Brunnen (Förderbrunnen) entnehmen. Das Grundwasser wird dann direkt an einen Wärmepumpenverdampfer weitergeleitet um dem Grundwasser die Wärme zu entziehen. Es bedarf allerdings einem 2. Brunnen (Schluckbrunnen) um das abgekülte Grundwasser wieder abzuleiten.


Grundwasserwärmepumpen können recht hohe Wärmequellentemperaturen nutzen und vermeiden Wärmetauschverluste im Untergrund. Das ist sehr positiv für die Jahresarbeitszahl. Gerade größere Grundwasserwärmepumpen-Anlagen sind  Erdwärmesonden-Anlagen daher wirtschaftlich überlegen. Es gilt allerdings eine konstante Wasserführung sowie eine entsprechende Wasserqualität sicher zu stellen, da bei einer Grundwasserwärmepumpe eine große Wassermenge benötigt.

 

 

 

Zurück

Werbung

Suchen

Solarrechner

Photovoltaikrechner, Solarrechner

Anzeigen

Holzpellets

Holzpellets Preis

Pelletspreis berechnen und den günstigsten Anbieter finden.
Pellets Preise

Ihr Eintrag

Kostenlos ins Verzeichnis eintragen.

 

 

Wir möchten uns an der Stelle dafür entschuldigen, dass die Informationen teilweise nicht korrekt, nicht auf dem neusten Stand sind. Wir sind derzeit damit beschäftigt alle Seiten neu aufzubauen und alle Informationen zu überarbeiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© Michael Hilß, Brennstoffzellen-heiztechnik.de
All rights reserved.