Brennstoffzellen-Heiztechnik
Erdwärmesonden
Das Infoportal
für Brennstoffzellen
und Erneuerbare Energien

Bis zu 4 Angebote von Fachfirmen aus Ihrer Region - Ihr Preisvergleich

Angebote Preisvergleich anfordern

 

Jetzt auf das entsprechende Thema klicken
und Angebote für einen Preisvergleich erhalten!

Erdwärmesonden

E-Mail Drucken PDF

Erdwärmesonden, Erdsonden

Die bei uns am häufigsten zum Einsatz kommenden Erdwärmesonden haben einen sehr geringen Flächenbedarf und nutzen ein konstantes Temperaturniveau. In aller Regel werden hier U-Rohre aus Kunststoff eingesetzt. Nach dem Einbringen des U-Rohrs wird die Bohrung mit einer speziellen quellfähigen, dauerhaften und abdichtenden Mischung sehr feiner fester Teilchen in einer Flüssigkeit (Suspension) gefüllt. Dadurch ist die Funktionsfähigkeit einer Erdwärmesondenanlage/ Erdsondenanlage gewährleistet und ein guter Wärmeübergang sichergestellt. In Deutschland werden die Erdsonden in einer Tiefe von 50-160m verlegt.

In z.B. der Schweiz werden Erdbohrungen bis zu einer Tiefe von 500m vorgenommen.

 

Infos zur Brennstoffzelle:

 

 

Zurück

 

 

Werbung

Suchen

Solarrechner

Photovoltaikrechner, Solarrechner

Anzeigen

Holzpellets

Holzpellets Preis

Pelletspreis berechnen und den günstigsten Anbieter finden.
Pellets Preise

Ihr Eintrag

Kostenlos ins Verzeichnis eintragen.

 

 

Wir möchten uns an der Stelle dafür entschuldigen, dass die Informationen teilweise nicht korrekt, nicht auf dem neusten Stand sind. Wir sind derzeit damit beschäftigt alle Seiten neu aufzubauen und alle Informationen zu überarbeiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© Michael Hilß, Brennstoffzellen-heiztechnik.de
All rights reserved.