Gerät zur Reinigung von Photovoltaikanlagen

Drucken

Umweltfreundliches Gerät zur Reinigung von Photovoltaikanlagen und großen Glasflächen präsentiert von ant-transportgeräte

In einer Pressemitteilung von dem Reutlinger Unternehmen "ant-transportgeräte" heißt es „Mit einer gereinigten Photovoltaik- oder Solarthermieanlage werde bis zu 15% mehr Leistung erreicht.“

Ein normaler Wasseranschluss genügt dem mobile Solar- und Glasreinigungsgerät SC 1-30. Es arbeitet ohne Pumpe und Stromanschluss mit einem zugelassenen Wasserdruck von 3 bis 5 bar mit Leitungswasser, das durch einen Filter entmineralisiert wird.

Eine Reinigung ohne chemische Substanzen

Laut Anbieter reinigt das aufbereitete Leitungswasser gründlich, ohne Rückstände an den Glasoberflächen oder Modulen durch Kalk und Salze zu hinterlassen. Die Reinigung erfolge ohne chemische Substanzen und somit umweltschonend. Der SC 1-30 habe durch ein pulverbeschichtetes Stahlrohrgestell einen festen Stand.

Mobilität werde durch große, luftbereifte Räder (Ø 26 cm) erreicht, die für eine gute Handhabung bei Stufen, Schotter und Kies sorgen.

Durch stabile Teleskopstangen einem speziell geformten Stangenbogen und einem Arbeitsschlauch von 50 m werde die zu reinigende Arbeitsfläche optimal erreicht. Im Lieferumfang sind laut Hersteller zwei unterschiedliche Waschaufsätze enthalten.

 

 

 

Autorin:

Bianca Kunz

 

 

 

Zurück