Brennstoffzellen-Heiztechnik
Energieberater
Das Infoportal
für Brennstoffzellen
und Erneuerbare Energien

Bis zu 4 Angebote von Fachfirmen aus Ihrer Region - Ihr Preisvergleich

Angebote Preisvergleich anfordern

 

Jetzt auf das entsprechende Thema klicken
und Angebote für einen Preisvergleich erhalten!

Energieberater

E-Mail Drucken PDF

Energieberater - Was sind die Aufgaben eines Energieberaters?


Ein Energieberater ist normalerweise ein gelernter Bauarbeiter oder Bautechniker der sich im Bezug auf Energiesparkonzepte, Dämmung der Gebäudehülle, Einsatz von Erneuerbaren Energien weitergebildet hat und er ist meist engagiert im Bereich des energiesparenden Bauens. Achtung – Der Begriff „Energieberater" ist kein geschützter Begriff.



Eine Energieberatung kann sehr unterschiedlich ausfallen. Dies muss in Abwägung des Bedarfs abgestimmt und an den Planungsstand angepasst werden. Grundsätzliche Varianten können sein:

 


Individuelle Beratung

Oftmals bieten Kommunen, Verbraucherzentralen und Energieagenturen Erstberatungen in deren Beratungsstellen an. Diese Art von Beratung dient zur Feststellung der Grundsätzlichen Möglichkeiten im Bereich des Energiesparens, einfach um grundlegende Information zu möglichen Energiesparmaßnahmen zu bekommen.


Energieberatung vor Ort


Bei einer solchen individuellen Energieberatung vor Ort kommt der Energieberater zu Ihnen, bzw. in das entsprechende Objekt, nimmt den Status-Quo auf um im Anschluss den genauen Energiebedarf des Gebäudes zu ermitteln und führt eine Beratung durch, die gezielt auf die energetischen Probleme und Sanierungsmöglichkeiten Ihres Hauses eingeht. Hier muss wieder in verschiedene Energieberatungstypen unterschieden werden. Je nach fachlicher Ausrichtung des Energieberaters und nach gewünschter Beratungstiefe:


Beratung vom "Gebäudeenergieberater"


Diese Art  einer "Energieberatung vor Ort" beinhaltet eine detaillierte Aufnahme der Daten des Gebäudes mit einer Auswertung oder einer Bewertung des Ist-Zustandes. Es werden mehrere verschiedene Sanierungsvarianten aufgestellt und jeweils Kosten und Nutzen abgewogen um das perfekte Energiekonzept zu ermitteln. Der Kunde bekommt diese Aufstellung in der Regel mit Kostenrahmen und Angabe des möglichen Einsparpotenzials in  einem Beratungsgespräch persönlich übergeben. Danach wird der Energieausweis erstellt.


Beratung vom "Gebäudeenergieberater des Handwerks"


Im Bereich kleinerer Objekte bieten auch Handwerker mit einer Zusatzausbildung zum Gebäude-Energieberater sog. Energiesparchecks und Energieausweise an. Meist sind ist diese Variante nicht ganz so detailliert. Dennoch bekommt der Gebäudebesitzer eine Auswertung, wenn auch standardisiert. Der Gebäude – Energieausweis ist trotzdem anerkannt!


Energie-Spar-Check vom Schornsteinfeger

 

Auch die Schornsteinfeger haben oft eine Zusatzausbildung "Energieberater im Handwerk" und sind dadurch in der Lage eine Energieberatung durchführen. Ausgehend von einer überschlägigen Ermittlung des Ist-Zustandes, wird in einem Beratungsgespräch aus mehreren  Sanierungsvorschlägen, ein optimales Konzept ermittelt.

 

 


Weitere Dienstleistungen die von Energieberatern angeboten werden


Oft werden Zusatzangebote im Rahmen einer klassischer Entwurfs- und Planungsdienstleistungen von Architekten und Ingenieuren mit der entsprechenden Zusatzausbildung angeboten:

-Konzepte im "Niedrigenergiehaus"- oder "Passivhaus"-Standard

-Technische Anlagen zur effizienten oder regenerativen Wärmeversorgung,                                                                       aktiven Sonnenenergienutzung, Wohnungslüftung etc.

-Thermografie – Wärmebildkamera

-Blower-Door-Test -Messung  - Luftdichtheitsmessung

-Energiebedarfsausweis für Neubauten oder Sanierungsmaßnahmen (nach Energieeinsparverordnung EnEV)

-Ausfüllen der Förderanträge

-Erstellung von Energiekonzepten für Neubaugebiete, Nahwärmeversorgung etc.

-Erstellung von Energiekonzepten für Industrie und Gewerbe

 

Zurück

Werbung

Suchen

Solarrechner

Photovoltaikrechner, Solarrechner

Anzeigen

Holzpellets

Holzpellets Preis

Pelletspreis berechnen und den günstigsten Anbieter finden.
Pellets Preise

Ihr Eintrag

Kostenlos ins Verzeichnis eintragen.

 

 

Wir möchten uns an der Stelle dafür entschuldigen, dass die Informationen teilweise nicht korrekt, nicht auf dem neusten Stand sind. Wir sind derzeit damit beschäftigt alle Seiten neu aufzubauen und alle Informationen zu überarbeiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© Michael Hilß, Brennstoffzellen-heiztechnik.de
All rights reserved.